ManCity startet Saison mit Sieg

Aufmacherbild
 

Manchester City lässt in der ersten Runde der Premier League nichts anbrennen und gewinnt bei Newcastle United mit 2:0. Nachdem Dzeko zwei Gegenspieler auf sich zieht und Ball mit der Ferse auf David Silva spielt, bringt der Spanier die Kugel eiskalt im Tor unter (38.). Danach halten die "Magpies" aber gut mit und kommen durchaus zu Ausgleichs-Möglichkeiten. Sergio Aguero (90.) sorgt schließlich für den Schlusspunkt. In Runde zwei trifft der amtierende englische Meister auf Liverpool.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen