Costa trifft bei Chelsea-Debüt

Aufmacherbild
 

Chelsea feiert zum Auftakt der Premier League einen 3:1-Erfolg bei Aufsteiger Burnley. Arfield (14.) bringt den Außenseiter nach einer Flanke in Führung, doch Chelsea-Neuzugang Costa (17.) gleicht bei seinem Pflichtspiel-Debüt mit einem strammen Schuss aus kurzer Distanz aus. Schürrle (21.) nach Fabregas-Traumpass sowie Ivanovic (34.) nach einer Ecke stellen noch vor der Pause den Endstand her. In Hälfte zwei bleiben Höhepunkte aus. Chelsea führt damit nach der 1. Runde die Tabelle an.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen