Hart erkämpfter Sieg für Chelsea

Aufmacherbild

Chelsea behält mit einem Sieg bei Swansea den Rückstand von zwei Punkten auf Tabellenführer Liverpool bei. Obwohl die Waliser ab der 16. Minute in Unterzahl agieren, weil Chico Flores nach wiederholtem Foulspiel mit Gelb-Rot vom Platz fliegt, tun sich die "Blues" schwer. Das Team von Jose Mourinho feuert aus allen Lagen, unter anderem vergibt Samuel Eto'o eine Top-Chance. Für die Erlösung sorgt Demba Ba (68.), der nach einem langen Pass von Nemanja Matic zum 1:0-Sieg trifft.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen