Sunderlands Unserie geht weiter

Aufmacherbild
 

Die Situation bei Sunderland bleibt trist. Der Vorletzte der Premier League muss sich zum Abschluss des 32. Spieltags West Ham zu Hause mit 1:2 geschlagen geben. Caroll (9.) und Diame (50.) bringen die Gäste in Führung, Johnson (65.) gelingt nur noch der Anschluss. Der Rückstand auf das rettende Ufer scheint mit vier Punkten bei einem Spiel weniger zwar alles andere als aussichtslos, doch in den nächsten drei Runden geht es gegen Teams aus den Top-Sechs der Tabelle.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen