Arsenal siegt gegen Tottenham

Aufmacherbild
 

Zum Abschluss des 3. Spieltags der englischen Premier League feiert der FC Arsenal einen knappen Heimerfolg im Derby gegen Tottenham Hotspur. Dank eines Treffers des Franzosen Olivier Giroud setzt sich das Team von Coach Arsene Wegner gegen die "Spurs" mit 1:0 durch. Arsenal-Neuzugang Matthieu Flamini ersetzt den verletzten Jack Wilshere in der 42. Minute, bei Tottenham kommt Erik Lamela (75.) zu seinem Debüt. In der Tabelle halten beide Teams bei zwei Siegen und einer Niederlage.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen