Everton lässt Punkte liegen

Aufmacherbild
 

Der FC Everton lässt zum Abschluss des 22. Spieltags der Premier League beim 1:1-Remis bei West Bromwich Albion Punkte im Kampf um die internationalen Plätze liegen. Zwar bringt Kevin Mirallas (41.) die Gäste kurz vor der Pause in Führung, doch Diego Lugano markiert 15 Minuten vor dem Ende nach einer Ecke per Kopf den Ausgleich. Damit fallen die "Toffees" in der Tabelle hinter Tottenham Hotspur auf Rang sechs zurück, West Bromwich hingegen verbessert sich auf Platz 13.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen