Weimann trifft gegen Swansea

Aufmacherbild

Aston-Villa-Legionär Andreas Weimann darf im Spiel bei Swansea einen Treffer verbuchen. Die Gastgeber gehen durch Routledge (9.) in Front, Weimann (44.) trifft noch vor der Pause zum Ausgleich. Benteke (84.) bringt Villa sogar in Führung, doch Graham (94.) trifft noch zum 2:2. Reading unterliegt trotz früher Führung (Pogrebnyak, 4.) an der White Hart Lane 1:3. Dawson (10.), Adebayor (51.) und Dempsey (79.) drehen die Partie für Tottenham. West Ham schlägt Norwich 2:1.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen