Gerrards 1. Tor nach Comeback

Aufmacherbild

Der FC Liverpool kommt zum Auftakt der 19. Premier-League-Runde zu einem 3:1-Heimsieg gegen Newcastle. Die "Reds" dominieren die Partie von Beginn an, geraten in der 25. Minute durch ein Eigentor von Daniel Agger aber in Rückstand. Nur fünf Minuten später sorgt Craig Bellamy für den verdienten Ausgleich. Nach der Pause ist es erneut der Waliser (67.), der Liverpool in Front schießt. Für den Schlusspunkt sorgt Steven Gerrard (78.), der das zweite Spiel nach seiner Verletzungspause bestreitet.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen