Ende der Siegesserie von ManUtd

Aufmacherbild

Die Siegesserie von Manchester United hat in der 18. Runde der Premier League ein Ende gefunden. Nach zuletzt fünf vollen Erfolgen hintereinander müssen sich die "Red Devils" im Auswärtsspiel gegen Swansea City mit einem 1:1-Unentschieden begnügen. Patrice Evra bringt die Gäste zwar in der 16. Spielminute in Führung, doch der Spanier Michu kann in der 29. Minute mit seinem 13. Saisontor ausgleichen. Die Waliser konnten an den vergangenen beiden Spieltagen keinen Punkt einfahren.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen