ManUnited dreht 0:2 gegen Hull

Aufmacherbild

Manchester United dreht am englischen Boxing Day einen 0:2-Rückstand bei Hull City und gewinnt glücklich mit 3:2. Chester (4.) und Meyler (13.) bringen die "Tigers" früh in Führung. Smalling (19.) und Rooney (26.) gleichen jedoch aus. Nach der Pause bringt ein Eigentor von Chester (66.), der per Kopf vor Rooney klären will, den Sieg für die "Red Devils". Hulls Bruce köpft nur an die Latte. In einer hitzigen Schlussphase mit vielen Hull-Chancen sieht Uniteds Valencia Gelb-Rot (90.).

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen