ManUnited-Blamage bei Norwich

Aufmacherbild

Nach dem FC Chelsea erleidet auch Rekordmeister Manchester United eine bittere Niederlage am 12. Premier-League-Spieltag. Die "Red Devils" müssen sich Norwich City auswärts völlig überraschend mit 0:1 geschlagen geben. Held des Tages ist aus Sicht der Gastgeber Anthony Pilkington, der in der 60. Minute den einzigen Treffer erzielt. United muss damit die Tabellenführung an den Erzrivalen City abgeben. Fergusons Mannen sind mit einem Punkt Rückstand Zweiter, Norwich rückt auf Rang 13 vor.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen