Chelsea sichert Rang drei ab

Aufmacherbild
 

Der Kampf um den dritten Platz der Premier League bleibt spannend. Chelsea und Tottenham trennen sich im Nachholspiel der 33. Runde mit 2:2. Die Blues sind vor der Pause das bessere Team und führen nach Toren von Oscar (11.) und Ramires (39.) 2:1. Für die Spurs trifft Adebayor mit einem Schlenzer (26.), Sigurdsson gelingt der Ausgleich (80.). In der Schlussphase drückt Tottenham, aber es bleibt beim 2:2. Als Dritter hat Chelsea zwei Punkte Vorsprung auf Arsenal und drei auf Tottenham.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen