Sunderland mit Aufholjagd

Aufmacherbild
 

Der AFC Sunderland trennt sich in der 22. Runde der Premier League mit 2:2 vom FC Southampton. Die "Black Cats" liegen in der 31. Minute durch Tore von Rodriquez (4.) und Dejan Lovren bereits mit 0:2 zurück. Fabio Borini (32.) und Ex-Three-Lions-Nationalspieler Adam Johnson (71.) gleichen die Partie aber noch aus. Southampton muss in der Schlussphase zwei Spieler verletzt auswechseln. Beim Versuch einer Grätsche wird Lovren minutenlang am Fuß behandelt. Anschließend knöchelt Gaston Ramirez um.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen