Ohne Titel wäre Drogba geblieben

Aufmacherbild
 

Am Dienstag wurde bekannt, dass Didier Drogba den frisch gebackenen CL-Sieger Chelsea verlassen wird. Nun meldet sich der Ivorer selbst zu Wort und meint: "Ich wäre geblieben, wenn wir den Titel nicht geholt hätten." Des Weiteren erklärt Drogba: "Es war mein Ziel, es war alles, was ich erreichen wollte. Seit acht Jahren, seit ich hier bin, haben wir versucht, diesen Titel zu gewinnen. Wir waren immer knapp dran, jetzt ist es gelungen."

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen