Torres wechselt doch nicht

Aufmacherbild

Fernando Torres bleibt nun anscheinend doch beim FC Chelsea. "El Nino" hat mit einem Wechsel gedroht, da er sich beim Champions-League-Sieger nicht ausreichend geschätzt gefühlt hat. "Wir haben uns unterhalten, und ich habe jetzt keinerlei Zweifel mehr, was sie von Fernando Torres erwarten", teilt der Spanier auf seiner Homepage mit: "Ich will jetzt die neue Saison so schnell wie möglich angehen." Der 28-Jährige konnte seit seinem Wechsel von Liverpool zu den "Blues" noch nicht überzeugen.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen