De Gea beim Donut-Klau erwischt

Aufmacherbild
 

David de Gea, Torwart beim englischen Meister Manchester United, wurde laut Angaben der "Sun" beim Stehlen eines Donuts erwischt. Der Spanier, der rund 81.000 Euro pro Woche verdient, war mit zwei spanischen Freunden unterwegs und aß das 1,40 Euro teure Gebäck schon im Supermarkt, ohne später an der Kasse zu zahlen. Beim Verlassen des Geschäfts stellten die Überwachungsleute den 20-Jährigen und verpassten ihm eine ordentliche Kopfwäsche. Die Polizei wurde nicht eingeschalten.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen