De Gea erwartet Gehaltserhöhung

Aufmacherbild
 

Manchester United plant langfristig mit David de Gea. Der Keeper, während der letzten Saison oft im Zentrum der Kritik, soll mit einer Gehaltserhöhung zu einer vorzeitigen Vertragsverlängerung überredet werden. Laut "The Sun" bietet Englands Meister dem 22-Jährigen künftig 87.000 Euro Wochengehalt statt der bisherigen 64.000. Dadurch sollen auch Interessenten wie der FC Barcelona abgeschreckt werden. Zudem will das Boulevardblatt von Uniteds Interesse an Salih Ucan (19, Fenerbahce) wissen.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen