Chelsea holt einen 18-Jährigen

Aufmacherbild

Der FC Chelsea bestätigt die Verpflichtung des Chilenen Cristian Cuevas. Der 18-Jährige wechselt aus seiner Heimat vom Klub CD O'Higgins zu den Blues und unterschreibt einen Vertrag bis 2018. Cuevas bevorzugte Position ist die des Linksverteidigers, er kann aber auch im linken Mittelfeld eingesetzt werden. Der Youngster war zuletzt für sein Land bei der U20-WM in der Türkei im Einsatz und absolvierte bei der Endrunde vier Spiele. Chile erreichte das Viertelfinale und scheiterte dort an Ghana.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen