Crouch sieht Zahn-Verlust locker

Aufmacherbild
 

Peter Crouch hat trotz drei ausgeschlagener Zähne beim 2:1 gegen Newcastle seinen Humor nicht verloren. "Ich sagte, wenn sie ausgeschlagen sind, ist es gut, dass ich verheiratet bin, ansonsten wäre ich in Schwierigkeiten", nimmt der Stoke-Stürmer gegenüber dem "Daily Mirror" die optische Veränderung mit einem Augenzwinkern hin. Um am Samstag in Birmingham gegen Aston Villa auflaufen zu können, wird der 31-Jährige eine Klammer und einen Gummi-Schutz tragen.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen