TV-Experte: "Mou" ist paranoid

Aufmacherbild

Mit schweren Geschützen fährt TV-Experte Jamie Carragher gegen Chelsea-Trainer Jose Mourinho auf. "Er muss einige Dinge ändern und diese Interviews müssen aufhören. Sie sind peinlich für ihn und für den Klub", stellt die Liverpool-Legende gegenüber "Sky Sports" klar. Der Portugiese müsse endlich anerkennen, wenn Gegner besser sind. "Chelsea war einfach sehr schlecht am Wochenende. Diese Paranoia, dass die Welt gegen Chelsea ist, muss aufhören. Es ist nämlich nicht so."

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen