Barton fasst zwölf Spiele aus

Aufmacherbild
 

Fußball-Raubein Joey Barton wird den Queens Park Rangers in der kommenden Saison lange fehlen. Der 29-Jährige kassiert wegen seiner schweren Tätlichkeit in der letzten Premier-League-Runde gegen Manchester City zwölf Spiele Sperre. Barton wurde nach einem Ellbogencheck gegen Carlos Tevez ausgeschlossen und trat danach auch noch dessen argentinischen Landsmann Sergio Aguero. Barton muss zusätzlich zur Sperre noch 75.000 Pfund (93.237 Euro) Strafe zahlen.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen