Agger kehrt Liverpool den Rücken

Aufmacherbild
 

Nach knapp neun Jahren ist das Gastspiel auf der Insel für Daniel Agger zu Ende. Der dänische Nationalspieler wechselt vom FC Liverpool zurück in seine Heimat zu Bröndby IF. Der 29-Jährige besaß noch einen gültigen Vertrag bis 2016, hatte aber die Klubführung um einen Transfer gebeten. Mit der Verpflichtung des kroatischen Innenverteidigers Dejan Lovren vom FC Southampton hätte der Däne wahrscheinlich keinen Stammplatz mehr gehabt. Die Ablösesumme soll bei gut 3,5 Millionen Euro liegen.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen