Liverpool-Remis gegen Chelsea

Aufmacherbild
 

Im Halbfinal-Hinspiel des englischen Liga-Cups trotzt der FC Liverpool Premier-League-Tabellenführer FC Chelsea ein Unentschieden ab. Eden Hazard bringt die "Blues" an der Anfield Road in Minute 18 per Strafstoß in Führung. Liverpool tut sich gegen die tief stehende Defensive Chelseas lange Zeit schwer und scheitert zudem einige Male am stark aufspielenden Goalie Thibaut Courtois. In Minute 59 gelingt Raheem Sterling jedoch der 1:1-Ausgleich. Das Rückspiel steigt kommende Woche in London.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen