Everton im FA Cup-Viertelfinale

Aufmacherbild

Der Premier-League-Klub FC Everton steht dank eines 3:1-Erfolges über Oldham Athletic im FA-Cup-Viertelfinale. Nach einem 2:2 im ersten Duell, gewinnen die "Toffees" das Wiederholungsspiel gegen den Drittligisten 3:1. Kevin Mirallas bringt den Klub aus Liverpool in der 15. Minute in Führung. Leighton Baines (34.) erhöht vom Elfmeterpunkt auf 2:0 und Leon Osman trifft in der 62. Minute zum 3:0. Der 1:3-Treffer durch Matthew Smith in der 64. Minute ist nur mehr Ergebniskosmetik.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen