Henry-Siegtor bei Comeback

Aufmacherbild
 

Thierry Henry kehrte erst vor wenigen Tagen zu Arsenal London zurück und legte in der dritten Runde des FA-Cups ein Comeback nach Maß hin. Der Franzose wird im Heimspiel gegen Leeds United in der 68. Minute eingewechselt und erzielt nur zehn Minuten später den entscheidenden 1:0-Siegtreffer. Nach Pass von Alex Song trifft Henry mit dem Innenrist ins lange Eck. Die Leihgabe von Red Bull New York trifft mit den "Gunners" in der nächsten Runde auf Aston Villa mit ÖFB-Legionär Andreas Weimann.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen