ManCity scheitert im FA Cup

Aufmacherbild
 

Manchester City muss überraschend im Viertelfinale des FA Cups die Segel streichen. Zum Stolperstein wird, wie schon im letztjährigen Finale, Wigan Athletic. Der Zweitligist gewinnt im Etihad Stadium dank Treffern von Jordi Gomez (27.) und James Perch (47.) 2:1, Samir Nasri (68.) gelingt der Anschlusstreffer. Wigan zieht damit ebenso wie Sheffield United (2:0 vs. Charlton) und Hull (3:0 vs. Sunderland) ins Halbfinale ein. Arsenal qualifizierte sich schon am Samstag mit einem 4:1 gegen Everton.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen