Bradfords Spieler sind "Helden"

Aufmacherbild
 

Bradford befindet sich nach dem Einzug in das League-Cup-Finale im "Traumland". Die "Bantams" sind der erste Viertligist, der sich für ein Wembley-Finale qualifizierte. "Die Spieler sind Helden", schwärmt Präsident Phil Parkinson. Ergänzend meint Vize-Chef Mark Lawn: "Wenn wir uns für die Europa League qualifizieren, muss ich noch einige Sprachen lernen." Das Finale findet am 24. Februar im Wembley Stadion statt. Der Gegner wird zwischen Chelsea und Swansea (Hinspiel: 0:2) ermittelt.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen