Carroll köpft "Reds" ins Finale

Aufmacherbild
 

Liverpool nach Derby-Sieg im FA-Cup-Finale

Aufmacherbild
 

Liverpool ist als erstes Team ins Finale des englischen Fußball-FA-Cups eingezogen.

Die "Reds" gewannen im Halbfinale am Samstag gegen den Lokalrivalen Everton knapp mit 2:1 (0:1).

Gefeierter Held des Teams von Trainer Kenny Dalglish war Stürmer Andy Carroll, der in der 87. Minute mit dem Hinterkopf das späte Siegestor erzielte.

Ex-Rapidler besorgt die Führung

Im 218. Merseyside-Derby hatte der kroatische Ex-Rapid-Stürmer Nikica Jelavic Everton in der 24. Minute in Führung gebracht.

Luis Suarez glich aus und leitete die Wende für den siebenfachen FA-Cup-Champion ein (62.).

Liverpools Gegner im Endspiel am 5. Mai im Londoner Wembley-Stadion wird am Sonntag im Londoner Stadtduell zwischen Chelsea und Tottenham ermittelt.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen