Leihe wegen Provokation beendet

Aufmacherbild
 

Lawrence Vigouroux hat den Bogen überspannt: Der vom FC Liverpool an Drittligisten Swindon Town verliehene Torhüter wird nach nicht einmal zwei Monaten wieder zu den "Reds" zurückgeschickt. Dabei hatte sich der 21-Jährige sportlich gut verkauft. Zum Verhängnis ist ihm seine Disziplin geworden. Vigouroux kam zum Training zu spät, was noch nicht so schlimm wäre. Laut Berichten von "Sportsmail" besaß er aber die Dreistheit, die dafür fälligen 50 Pfund Strafe in Pennies zu zahlen. Das war zu viel.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen