Fünf-Spiele-Sperre für Paul Ince

Aufmacherbild

Championship-Klub Blackpool muss für fünf Spiele auf seinen Trainer Paul Ince verzichten. Der 45-Jährige reagierte bei der Partie gegen Bournemouth Mitte September seine Wut über einen verschossenen Elfer an einer Wasserflasche ab und traf damit eine Zuschauerin. Darauf folgte ein Wortgefecht mit dem vierten Offiziellen, nach Spielende wurde Ince handgreiflich und fluchte wild um sich. Laut Bericht des Schiedsrichters habe Ince unter anderem nach dem "verfickten vierten Offiziellen" gefragt.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen