Deutscher Supercup verlegt

Aufmacherbild
 

Der Supercup 2014 zwischen dem FC Bayern München und dem BVB findet am 13. August in Dortmund statt. Damit geht der Klassiker der beiden Erzrivalen vier Tage später als geplant über die Bühne. "Auf diese Weise soll insbesondere den bei der WM aktiven Profis eine längere Regenerationszeit ermöglicht werden. Durch die Anstoßzeit 18 Uhr wird zudem eine Kollision mit den Abend-Entscheidungen der Leichtathletik-Europameisterschaften vermieden", erklärt DFL-Geschäftsführer Andreas Rettig.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen