Metzelder in die Landesliga

Aufmacherbild
 

Christoph Metzelder, der seine aktive Karriere eigentlich im Sommer beenden wollte, kickt nun doch weiter. Der Ex-Profi von Dortmund, Real und Schalke wird das erste Saisonspiel des deutschen Landesligisten TuS Haltern absolvieren. "Das ist kein Marketing-Gag. Das ist echte Verbundenheit", so der 32-Jährige. Ursprünglich wollte sich Metzelder bei seinem Heimatklub nur fit halten. "Ich habe den Amateurfußball schon in den vergangenen Jahren zu schätzen gelernt. Das ist ehrlicher Sport."

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen