Metzelder in die Landesliga

Aufmacherbild

Christoph Metzelder, der seine aktive Karriere eigentlich im Sommer beenden wollte, kickt nun doch weiter. Der Ex-Profi von Dortmund, Real und Schalke wird das erste Saisonspiel des deutschen Landesligisten TuS Haltern absolvieren. "Das ist kein Marketing-Gag. Das ist echte Verbundenheit", so der 32-Jährige. Ursprünglich wollte sich Metzelder bei seinem Heimatklub nur fit halten. "Ich habe den Amateurfußball schon in den vergangenen Jahren zu schätzen gelernt. Das ist ehrlicher Sport."

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen