Nachfolge für Hoeneß beschlossen

Aufmacherbild
 

Der Verwaltungsbeirat von Bayern München einigt sich nach der Verurteilung von Uli Hoeneß auf einen Nachfolger für den zurückgetretenen Bayern-Präsidenten. Der bisherige erste Vizepräsident Karl Hopfner wird in der außerordentlichen Mitgliederversammlung am 2.5. für das Amt vorgeschlagen. Zuvor wurde auch der Vorsitzende des Beirates, Ex-Ministerpräsident Edmund Stoiber, als Kandidat gehandelt. Rudolf Schels soll zum ersten Vizepräsidenten befördert werden, ihm soll Dieter Maier folgen.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen