Barca triumphiert im Audi-Cup

Aufmacherbild

Der Sieger des Audi-Cups 2011 heißt FC Barcelona. Im Finale gegen Gastgeber Bayern München gewinnen die Katalanen dank zweier Treffer von Thiago Alcantara mit 2:0. Beide Mannschaften verzichten auf eine Vielzahl ihrer Stammkräfte und testen Alternativen. David Alaba spielt bei den Münchnern bis zur 67. Minute und bietet erneut eine ansprechende Leistung. Im Spiel um Platz drei schlägt Internacional Porto Alegre den AC Milan nach einem 2:2-Unentschieden mit 4:2 im Elfmeterschießen.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen