Interwetten zahlt Meisterwette

Aufmacherbild
 

Interwetten zahlt Meisterwette aus!

Aufmacherbild
 

Kein typischer Schritt, den der Online Sportwetten Pionier Interwetten am vergangenen Wochenende unternommen hat. Die zahlreichen Wetten auf „Bayern München wird Meister der deutschen Fußballbundesliga 2012/2013“ wurden vorzeitig an die Kunden ausbezahlt.

 

Bereits zehn Spieltage und mehr als zwei Monate vor Ende der laufenden Saison freuen sich viele Interwetten Kunden über eine vorzeitig gewonnene Wette. Aktuell 17 Punkte Vorsprung – rechnet man das Torverhältnis hinzu, sind es gefühlte 18 Punkte, waren für die Wettexperten von Interwetten genug, um die Wette schon jetzt auszubezahlen.

 

Gewinn bleibt beim Kunden – Bayern Champions League Favorit

Sollte der theoretisch mögliche Fall eintreten, und der Rekordmeister noch von einem der Verfolger abgefangen werden, dann bleibt der bereits ausbezahlte Wettgewinn in jedem Fall beim Kunden. Mittlerweile ist der FC Bayern München bereits Favorit auf den Champions League Titel – noch vor dem großen FC Barcelona. Sollten die Bayern den Titel holen, dann gibt es bei Interwetten den 3,75-fachen Einsatz retour, für den FC Barcelona sogar den 5-fachen Einsatz.

 

Werner Becher, Chief Executive Officer der Interwetten Group

„Interwetten hat sich zu diesem Schritt entschlossen, weil die Bayern aktuell einfach zu allem in der Lage sind. Wenn, wie am Wochenende, am Ende auch nur ein 1:0-Sieg gegen einen Nachzügler gelingt, die Bayern gewinnen trotzdem. Deshalb wollten wir unseren vielen Kunden ihren bereits fast sicheren Wett­gewinn nicht länger vorenthalten. Zudem haben wir die Bayern zum Topfavoriten der Champions League gemacht! Das ist jedenfalls eine weitere Wette wert.“

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen