RB Leipzig fixiert Meistertitel

Aufmacherbild
 

RB Leipzig steht als Regionalliga-Meister der Staffel Nordost fest. Die "Bullen" fixieren den Titel durch fremde Schützenhilfe. Aufgrund der 1:2-Auswärtsniederlage des Tabellenzweiten Carl Zeiss Jena beim Berliner AK können sie nicht mehr von der Spitze verdrängt werden. Ob die von Alexander Zorniger trainierten Leipziger 2013/14 eine Liga höher spielen, entscheidet sich in der Aufstiegsrunde. Die beiden Entscheidungsspiele (Gegner noch offen) finden am 29. Mai bzw. am 2. Juni statt.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen