RB Leipzig fixiert Meistertitel

Aufmacherbild

RB Leipzig steht als Regionalliga-Meister der Staffel Nordost fest. Die "Bullen" fixieren den Titel durch fremde Schützenhilfe. Aufgrund der 1:2-Auswärtsniederlage des Tabellenzweiten Carl Zeiss Jena beim Berliner AK können sie nicht mehr von der Spitze verdrängt werden. Ob die von Alexander Zorniger trainierten Leipziger 2013/14 eine Liga höher spielen, entscheidet sich in der Aufstiegsrunde. Die beiden Entscheidungsspiele (Gegner noch offen) finden am 29. Mai bzw. am 2. Juni statt.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen