Hoheneder fix bei RB Leipzig

Aufmacherbild
 

Die "Österreicher-Kolonie" bei RB Leipzig bekommt weiteren Zuwachs. Niklas Hoheneder wechselt vom deutschen Zweitligisten Karlsruher SC zum Verein von Trainer Peter Pacult, der am Montag bereits Roman Wallner unter Vertrag genommen hat. Hoheneder bestritt in dieser Saison nach einem verunglückten Gastspiel bei der Wiener Austria 13 Liga-Spiele für den KSC, war zuletzt jedoch aufs Abstellgleis geraten. Mit den ambitionierten Leipzigern soll der Aufstieg in die 3. Liga gelingen.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen