Verletzungssorgen bei Leverkusen

Aufmacherbild

Bayer 04 Leverkusen musste den 3:2-Sieg im DFB-Pokal gegen Arminia Bielefeld teuer bezahlen. Verteidiger Daniel Schwaab zog sich einen Bänderriss im Knöchel zu und fehlt damit sicher beim Europa-League-Spiel gegen Rapid nächsten Donnerstag. Zudem zog sich Ömer Toprak einen Nasenbeinbruch zu. Die Verletztenliste bei der Werkself wird immer länger. Bernd Leno (Schleimbeutelentzündung), Michal Kadlec (Innenbandanriss) und Renato Augusto (Muskelfaserriss) fallen weiterhin aus.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen