Stuttgart im Pokal-Achtelfinale

Aufmacherbild
 

Der VfB Stuttgart steht im Achtelfinale des DFB-Pokals. Die Schwaben bezwingen in der 2. Runde den FSV Frankfurt (Langer spielt durch) mit 3:0, Harnik leistet den Assist zum 3. Treffer. Eintracht Frankfurt muss sich dem 1. FC Kaiserslautern 0:1 n.V. geschlagen geben, Hoffer wird nach 73 Minuten ausgewechselt. Nürnberg setzt sich bei Erzgebirge Aue knapp mit 2:1 durch, die Hertha lässt RW Essen auswärts keine Chance und siegt 3:0. Kiel wirft den Vorjahres-Finalisten Duisburg mit 2:0 raus.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen