Mandzukic aus Kader gestrichen

Aufmacherbild
 

Vor dem DFB-Pokalfinale herrscht dicke Luft bei Bayern München. Stürmer Mario Mandzukic fehlt nicht, wie zuerst angenommen, aufgrund einer Verletzung im Kader, sondern weil ihn Coach Pep Guardiola aussortiert hat. Trotz Trainingspausen Anfang der Woche wäre er für Samstag fit gewesen. "Er könnte spielen, aber er ist nicht dabei. Das war meine Entscheidung", so der Bayern-Trainer. Mandzukic befindet sich indes bereits am Weg in seine Heimat und wird nicht bei seinem Team in Berlin sein.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen