Bayern schlägt Dortmund im Pokal

Aufmacherbild
 

Bayern München erreicht das Halbfinale des DFB-Pokals. Der Rekordmeister schlägt Titelverteidiger Borussia Dortmund mit 1:0 (1:0). Die Heynckes-Truppe hat mehr vom Spiel, das entscheidende Tor fällt in der 43. Minute: Nach einem Missverständnis in der BVB-Abwehr setzt Philipp Lahm Arjen Robben ein und der Niederländer schlenzt von der Strafraumgrenze ins lange Eck ein. Für die Bayern ist es der erste Sieg nach drei Jahren über den Erzrivalen. Die Halbfinal-Auslosung folgt am Wochenende.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen