Klopp gibt Götze den Zehner

Aufmacherbild
 

Bei der EURO war Mario Götze bis auf elf Minuten gegen Griechenland nur Zuschauer. Bei Borussia Dortmund soll der 20-Jährige in der kommenden Saison wieder eine Hauptrolle spielen. Um das zu unterstreichen, wurde der Mittelfeldspieler von Trainer Jürgen Klopp "befördert". Denn ab sofort trägt der Youngster das BVB-Trikot mit der Nummer 10. "Er hat sich den Zehner verdient", stellt Sportdirektor Michael Zorc klar. Für Götze geht "ein Kindheitstraum" in Erfüllung.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen