Alaba-Gehaltsabrechnung im Netz?

Aufmacherbild

David Alaba sorgt ungewollt für Aufregung im deutschen Blätterwald. Berichten der "Bild"-Zeitung zufolge, tauchte in den vergangenen Tagen eine Gehaltsabrechnung des Bayern-Verteidigers im Internet auf. Adresse, Steuernummer, Krankenkasse sowie die genaue Zusammenstellung des Gehalts sollen die Echtheit des, aus dem April 2012 stammenden, Dokumentes bezeugen. Der FC Bayern und Alaba selbst wollten sich nicht dazu äußern, der Klub soll bereits einen Anwalt eingeschaltet haben.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen