Wesley verlässt den SV Werder

Aufmacherbild
 

Der SV Werder Bremen und Mittelfeldspieler Wesley gehen künftig wieder getrennte Wege. Sofern der Brasilianer die sportmedizinische Untersuchung übersteht, wechselt er in seine Heimat zu Palmeiras Sao Paulo. Werder-Geschäftsführer Klaus Allofs hat den Wechsel bereits bestätigt. Die Ablöse für Wesley soll rund sechs Millionen Euro betragen. Der 24-Jährige war im August 2010 für 7,5 Millionen Euro vom FC Santos zu Bremen gewechselt, konnte die Erwartungen jedoch nur selten erfüllen.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen