Arnautovic trifft gegen VfL

Aufmacherbild
 

Werder Bremen besiegt den VfL Wolfsburg in einem Testspiel im Trainingslager in Belek mit 2:1. Nach torloser erster Halbzeit bringt Mateusz Klich die "Wölfe" in der 64. Minute in Führung. Nur wenig später schlägt Werder in Form von Marko Arnautovic (73.) zurück. Felix Kroos (88.) trifft in der Schlussphase noch zum Sieg. Neo-VfL-Trainer Dieter Hecking verzichtet in dem Vorbereitungsspiel auf Spielmacher Diego und den von Borussia Dortmund neu verpflichteten Ivan Perisic.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen