Gebre Selassie bleibt bei Werder

Aufmacherbild
 

Der SV Werder Bremen kann einen weiteren Spieler langfristig an den Verein binden. Theodor Gebre Selassie (28) verlängert seinen im Sommer 2016 auslaufenden Vertrag vorzeitig bis zum 30. Juni 2018. Der rechte Außenverteidiger wechselte im Sommer 2012 von Slovan Liberec an die Weser und bestritt bislang 69 Bundesligapsiele. "Theo ist ein ganz wichtiger Spieler für uns und ein außergewöhnlicher Mensch, der auch innerhalb der Mannschaft größtes Vertrauen genießt", sagt Manager Thomas Eichin.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen