Hafturlaub für Hoeneß beendet

Aufmacherbild
 

Für Uli Hoeneß geht der erste Hafturlaub nach sieben Monaten zu Ende. Nach zwei Tagen Weihnachtsurlaub muss sich der 62-Jährige laut seines Anwaltes im Laufe des Freitags in der Justizvollzugsanstalt Landsberg zurückmelden. Wo und wie er die Weihnachtstage verbrachte, ist nicht bekannt. Seit 2. Juni verbüßt der Ex-Präsident des FC Bayern eine dreieinhalbjährige Haftstrafe wegen Steuerhinterziehung in zweistelliger Millionenhöhe. Ab Jänner darf er die JVA stundenweise als Freigänger verlassen.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen