Weidenfeller nach Stuttgart?

Aufmacherbild
 

Der VfB Stuttgart soll sich laut "Bild" nach dem Abgang von Torhüter Sven Ulreich intensiv um BVB-Keeper Roman Weidenfeller bemühen. Der 34-Jährige könnte Dortmund nach 13 Jahren verlassen, nachdem Trainer Thomas Tuchel den Konkurrenzkampf im BVB-Tor mit der Verpflichtung des Schweizers Roman Bürki (24/SC Freiburg) nochmals befeuert hat. Auch Tottenham, denen ein Abgang von Hugo Loris droht, und Valencia, nach der Verletzung von Diego Alves, sollen an Weidenfeller interessiert sein.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen