Watzke dementiert "Lewa"-Zusage

Aufmacherbild
 

Hans-Joachim Watzke setzt sich entschieden zur Wehr gegen eine angebliche Zusage für einen Wechsel Robert Lewandowskis. "Nein, das stimmt nicht!", erklärt der Geschäftsführer von Borussia Dortmund am Donnerstag. "Wir haben auch kein Angebot vorliegen, keines von einem anderen Verein." Lewandowskis Berater Maik Barthel meinte gegenüber "SportBild": "Wir sind mit einem Verein einig und haben vor, diesen Sommer zu wechseln. Alle Forderungen des BVB werden erfüllt."

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen