BVB-Boss stichelt gegen Schalke

Aufmacherbild

Immer wieder Ärger im Pott! Diesmal stehen die grünen CL-Trikots von Schalke 04 im Fokus. BVB-Boss Hans-Joachim Watzke lästert wie schon bei den Brombeer-Trikots der letzten Saison. "Wir spielen immer in Schwarz oder Gelb. Die verkaufen vielleicht 10.000 Stück davon, verlieren aber die Identifikation." Bei Schalke wundert man sich: "Das hat mit Kommerz nichts zu tun. Das sind die Stadtfarben von Gelsenkirchen. Ich kann daran nichts Verwerfliches finden", so Manager Horst Heldt in der "Bild".

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen